Betriebsprüfung

Wenn sich das Finanzamt zu einer Betriebsprüfung anmeldet, ist dies für uns kein Grund nervös zu werden. Wir stehen Ihnen als erfahrene und zuverlässige Partner zur Seite, sodass auch Sie trotz Prüfungsanordnung einen ruhigen Schlaf haben.

Die Betriebsprüfung ist eine spezielle Maßnahme des Finanzamtes zur umfassenden Aufklärung besteuerungsrelevanter Sachverhalte, deren wirksame Überprüfung im Veranlagungsverfahren an Amtsstelle nicht möglich bzw. zweckmäßig ist. Kurzum: Der Betriebsprüfer überprüft sämtliche Geschäftsvorfälle. Die Prüfung findet grundsätzlich in den Räumlichkeiten des Unternehmens statt. Auf Antrag kann die Prüfung jedoch auch im Büro des Steuerberaters stattfinden.

Bei einer Betriebsprüfung übernehmen wir für Sie nicht nur die formellen Arbeiten wie die Zurverfügungstellung der Buchführungsdaten auf einem Datenträger und die Zusammenstellung der relevanten Unterlagen, sondern auch die laufende Kommunikation mit dem Prüfer. Wir nehmen an der gemeinsamen Schlussbesprechung teil und sorgen dafür, dass keine ungerechtfertigten Steuernachforderungen gestellt werden. Sollten geänderte Bescheide ergehen, werden diese selbstverständlich sorgfältig geprüft. Wenn nötig, gehen wir für Sie im Rechtsbehelfsverfahren gegen diese vor.

Unsere Leistungen