Unternehmensnachfolge

Die Unternehmensnachfolge ist keine Entscheidung, sie ist kein Termin oder ein Vertrag. Die Unternehmensnachfolge ist ein Prozess, wichtig und meist langwierig dazu. Durch eine sorgfältige und langfristige Planung sollten die Belange aller Beteiligten (Übergeber und Übernehmer) bestmöglich und natürlich ohne (Familien-)Streit berücksichtigt werden.

Im Leben des Unternehmers gibt es kaum ein sensibleres und emotionaleres Thema als die Unternehmensnachfolge: Die Übergabe des Lebenswerkes auf der einen Seite und der Start in die Selbständigkeit auf der anderen Seite. In persönlichen Beratungsgesprächen können alle Bedenken, Fragen und Wünsche geklärt werden. Wir sorgen als neutrale Vertrauenspersonen mit jahrelanger Erfahrung und Einblick in die Unternehmenskultur und –geschichte für einen klaren Kopf und den Blick fürs Wesentliche.

„Blut ist dicker als Wasser“ und diese Redewendung sollte auch nach der vollzogenen Unternehmensnachfolge im Familienverbund noch gelten. Daher sollte das Augenmerk gerade in Familienunternehmen auch auf die zwischenmenschlichen Beziehungen gelegt werden.

Unabhängig davon, ob es sich um ein Familienunternehmen handelt oder nicht, stellen sich Übergeber und Übernehmer oftmals ähnliche Fragen in Bezug auf die Unternehmensnachfolge.

Zu den Fragen, die Sie sich als Übergeber stellen, gehören vielleicht auch die Folgenden:

Als Übernehmer eines Unternehmens fragen Sie sich eventuell:

Zum Glück brauchen Sie diesen Weg nicht alleine zu gehen. Wir unterstützen Sie als kompetente und zuverlässige Berater in allen Stufen der Unternehmensnachfolge. Wir haben in unserer langjährigen Erfahrung rund um das Thema „Unternehmensnachfolge“ in verschiedenen Branchen und Gesellschaftsformen immer das Beste für unsere Mandanten herausgeholt:

Unsere Leistungen